Wohnzimmer1

Geräumige, helle Eigentumswohnung, 1120 Wien

Objekt Nr. EWG 0671
Objekttyp: Eigentumswohnung
Lage: Ruhige Seitengasse
KAUFPREIS
€ 210.000,--

Die Wohnung

Diese geräumige und helle Wohnung befindet sich in einer ruhigen Seitengasse, in einem generalsanierten, gepflegten Gründerzeithaus im 2. Stock. Die letzte Sanierung des Wohnhauses wurde 2017 durchgeführt.
Die renovierungsbedürftige Wohnung bietet auf ca. 76 m² ein großes Vorzimmer mit Fenster zum Lichthof, eine Wohnküche, ein Badezimmer mit Eckbadewanne, Waschmaschinenanschluss, separates WC, sowie ein Wohnzimmer, Schlafzimmer und ein Kabinett. Ein ca. 30 m² großes, Kellerabteil ist der Wohnung zugeordnet, jedoch nicht im Kaufgegenstand enthalten.
Beheizt wird mit einer Gaskombitherme. Im Keller und im Innenhof befinden sich jeweils Abstellplätze für Fahrräder.
Die Wohnung hat eine ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Die U-Bahnlinie U4 ist in 5 Gehminuten zu erreichen.

Übersicht

Wohnfläche: 75,97m²
Grundfläche:
Zimmer: 3
Badezimmer: 1
Baujahr: 1900 (generalsaniert Mitte der 90er Jahre und Sanierung 2017)
Verfügbar: Ab sofort

Bauliche Details

Bauweise:
Dach:
Heizung: Gaskombitherme
Fenster: Kunststofffenster, 2-fach isoliert
Türen: Weisse Holztüren
Böden: Parkett, Fliesen
Balkon:
Terrasse:
Keller: 1 Kellerraum, ca. 30m²
Toiletten: 1
Energie: 142,49 kWh/m²a
PKW:
Zustand: Renovierungsbedürftig

Infrastruktur

  • Nahe U4
  • befindet sich in naher Umgebung.
  • befindet sich in naher Umgebung.
  • befinden sich in naher Umgebung.

Kosten

Preis pro m²: € 2.764,2
Betriebskosten: € 245,09 inkl. Reparaturrücklage von € 76,59/ Monat
Heizkosten:
Provision: € 7.560,-- inkl. 20% Ust.

Sonstiges

Das Haus wurde kürzlich vollständig saniert, ein außerbücherliches Sanierungsdarlehen in der Höhe von € 200.000,-- wurde dafür von der Hauseigentümergemeinschaft aufgenommen.
Die Tilgung beginnt mit 1.1.2019, mit einer Laufzeit von 20 Jahren, und endet am 01.03.2038.
Die Rückzahlung von monatlich € 1.050,-- (für das ganze Haus) erfolgt zur Gänze aus der monatlich angesparten Reparaturrücklage.
Die Kellerabteile stehen im schlichten Miteigentum und sind aufgrund einer Benützungsregelung zugeteilt.